Der Atemschutzeinsatz

Am gestrigen Abend trainierte die FF-HAID für den Ernstfall. HBM Johannes Hinterplattner und HBM Daniel Reichhart hatten in drei interessanten Stationen verschiedene Teilbereiche des AS herausgegriffen.

Die richtige und zeitgerechte Ausrüstung bei der Anfahrt zum Einsatzort, Orientierung mit eingeschränkter Sicht und Verständigung im AS-Einsatz über Funk standen auf dem Plan.

Zwölf AS-Träger waren bei der Übung dabei und konnten ihr Können wieder etwas auffrischen. Herzlichen Dank an die bereits oben genannten Herren für die super Vorbereitung und Durchführung!

Freiwillige Feuerwehr Haid